banner
Startseite » News » Inhalt
Produkte der kategorie

Was sind die wichtigsten Punkte im Quarzsand-Reinigungsprozess?

- May 28, 2018 -

Quarzsand, auch Quarzsand genannt, ist ein übliches nichtmetallisches Mineralmaterial, und sein Anwendungsbereich ist sehr umfangreich. Die Aufbereitung und Reinigung von Quarzsand in China und seine tiefe Verarbeitung und Ausbeutung sind relativ spät und werden hauptsächlich in der Bauindustrie, Glasherstellung, Keramikindustrie und Gießereiindustrie verwendet. Einer der gemeinsamen Punkte in diesen Bereichen ist, dass die Nachfrage nach Quarzsand groß ist und die Qualität der Rohstoffe gering ist. Für qualitativ hochwertige Quarzsande aus einigen Gebieten in unserem Land, im Grunde keine mineralische Dressing gereinigt oder leicht gereinigt, um die Bedürfnisse von industriellen Sand zu erfüllen.

Gegenwärtig ist die Extraktions- und Reinigungstechnologie von Quarzsand in den Vereinigten Staaten am weitesten fortgeschritten, gekennzeichnet durch eine große industrielle Produktion, spezialisierte Ausrüstung und eine hohe Produktionsautomatisierung, und ihre Produkte wurden bis zur sechsten Generation entwickelt. Quarzsand mit hoher Reinheit und ultrahoher Reinheit, der aus der Aufbereitung und Reinigung von Mineralien hergestellt wird, ist weit verbreitet in der Luft- und Raumfahrt, der Atomenergietechnik, der Laser-, optischen Kabelkommunikation, der Militärindustrie und anderen High-Tech-Bereichen verwendet worden.

Quarzsandreinigung ist eine sehr schwierige Trenntechnologie, um eine kleine Menge von Verunreinigungen in Quarzsand zu entfernen und raffinierten Quarzsand oder hochreinen Quarzsand (wie Produkte von elektronischer Qualität) zu erhalten. In den letzten Jahren wird der Reinigungsprozess von Quarzsand im In- und Ausland hauptsächlich in den folgenden Aspekten durchgeführt.


1. Waschen mit Wasser, Klassifizieren, Entschlammen

Die Qualität von SiO2 in Quarzsand nimmt mit der Feinheit der Korngröße von Quarz ab, und der Grad an Verunreinigungsmineralien wie Eisen und Aluminium ist genau das Gegenteil. Dieses Phänomen ist besonders deutlich in dem mineralischen Quarzsand, der eine große Menge an Ton enthält. Daher ist es sehr wichtig, Quarzsandrohstoff vor der Wahl zu wählen und Schritt für Schritt zu entschlacken, und der Effekt ist offensichtlich. Zum Beispiel ist die chemische Zusammensetzung der Erzlagerstätte im Maling-Berg in Suqian, Jiangsu SiO279,38%, Fe2O31,68% und Al2O311,28%, und die Partikelgröße von -0,1 mm beträgt 27,65%. Nach dem Waschen und dem Abbau des ursprünglichen Erzes steigt die Qualität von SiO 2 auf 86,36%, Fe 2 O 3 wird auf 0,49% reduziert und Al 2 O 3 wird auf 6,79% reduziert und der Reinigungseffekt ist bemerkenswerter, mit Ausnahme von Verunreinigungen. Wasserwaschen und Klassieren als Vorbehandlungsverfahren für Erz vor der Auswahl ist sehr üblich, aber der Entfernungseffekt ist nicht bemerkenswert für das Dünnfilmeisen und die haftenden Verunreinigungen, die auf der Oberfläche von Quarzsand existieren.


2. Scrubben

Das Schrubben ist die Verwendung von mechanischer Kraft und Mahlkraft zwischen den Sandpartikeln, um den dünnen Eisenfilm, bindende und schlammige Verunreinigungen zu entfernen und unvorbereitete Mineralaggregate auf der Oberfläche von Quarzsand weiter zu mahlen und dann Quarzsand durch Klassifizierungsverfahren weiter zu reinigen. Gegenwärtig gibt es zwei Hauptmethoden, Stabreiben und mechanisches Schrubben, für Maschinen. Beim Waschen wird allgemein angenommen, dass die Hauptmerkmale, die den Scheuereffekt beeinflussen, die strukturellen Merkmale und Konfigurationsformen der Schrubbmaschine sind, gefolgt von technologischen Faktoren, einschließlich der Waschzeit und der Waschkonzentration. Die Forschung zeigt, dass der beste Effekt zwischen der Waschkonzentration des Sanderzes in 50% -60% und der Schwierigkeit der Reinigung des Quarzsandes in einem gewissen Ausmaß ist; Grundsätzlich sollte die Waschzeit nicht zu lang sein, um die Qualitätsanforderungen des Produktes zu erfüllen. Wegen der langen Zeit erhöht es den Verschleiß der Ausrüstung, erhöht den Energieverbrauch und erhöht die Kosten der Raffination und Reinigung. Wie für einige Quarz-Placer, der mechanische Wasch-und Lösch-Effekt ist nicht sehr ideal, so ist es häufiger und reifer in China Stab Friktionswäsche Industrie.


3. Magnetische Trennung

Die Annahme der magnetischen Trenntechnologie kann die schwach magnetischen Verunreinigungsmineralien einschließlich Hämatit, Limonit und Biotit beseitigen. Die magnetische Trennung mit hoher Intensität nimmt normalerweise einen nassen Hochintensitäts-Magnetabscheider oder einen Hochgradienten-Magnetabscheider an. Im Allgemeinen kann der Quarzsand, der hauptsächlich Limonit, Hämatit, Biotit und andere schwach magnetische Verunreinigungen enthält, durch die nasse starke magnetische Maschine über 10000 Ostra ausgewählt werden. Seto Shiyingsa führte die Versuchsbedingungen aus. Die Ergebnisse zeigten, dass die magnetische Trennung und Magnetfeldintensität einen wichtigen Effekt auf die Entfernung von Eisen hatten. Mit der Zunahme der Anzahl von Magnetseparatoren nahm der Eisengehalt allmählich ab, während der Eisengehalt bei einer bestimmten Magnetfeldintensität entfernt werden konnte. Die Eisenentfernungsrate hatte sich jedoch nicht viel verändert, selbst nachdem die Magnetfeldintensität höher war. Je feiner Quarzsand ist, desto besser ist der Effekt der Eisenentfernung auf den hohen Eisengehalt in feinem Quarzsand zurückzuführen. Wenn in dem Sand aus Quarzsand mehr Verunreinigungen vorhanden sind, können nur das Waschen, die Entgasung und die magnetische Trennung nicht von Quarzsand zu hochreinem Sand gereinigt werden, so dass eine weitere Reinigung erforderlich ist.


4. Floatation

Im Hinblick auf die gravierenden Umwelteinflüsse fluoridhaltiger Abwässer auf die Umwelt erschien in den 70er Jahren die "Fluorfreie Säure Flotationsmethode", beispielsweise bei der Trennung von Feldspat und Quarz in Japan die Flotation von Schwefelsäure oder Salzsäure ( PH = 2) und die Flotation von hohen aliphatischen Aminen und Natriumpetroleumsulfonat wurden erfolgreich erhalten, und die flurfreie säurefreie Flotation war ein letztes Jahr. Ein neues Flotationsverfahren für Quarzfeldspat wurde entwickelt. Es wurde nicht berichtet, dass die Anwendung der industriellen Produktion nicht gemeldet wurde. Der isoelektrische Punkt von Glimmer und Quarz ist ähnlich, die Trennung ist schwierig, die Flotation des Anionen-Kollektors unter sauren Bedingungen oder zwei Methoden des Anionen-Kollektors unter alkalischen Bedingungen können gute Ergebnisse erzielen. Im Allgemeinen kann die Reinheit von Quarzsand nach Reinigung, Entschleimung, magnetischer Trennung und Flotation 99,3% -99,9% erreichen, was grundsätzlich den Anforderungen von Industriesand entspricht.


5. Säureauslaugung

Säureauslaugung ist die Verwendung von Quarz in Säure (außer HF) unlöslich und andere Verunreinigungen in Mineralien können durch Säurelösung gelöst werden, die Quarz weiter reinigen kann. Säuren, die üblicherweise zum Säureauslaugen verwendet werden, schließen Schwefelsäure, Salzsäure, Salpetersäure und Fluorwasserstoffsäure usw. ein. Die Erfahrung zeigt, daß diese Säuren eine gute Entfernungswirkung auf nichtmetallische Mineralien in Quarz haben, aber einen signifikanten Einfluß auf verschiedene Metallverunreinigungen, die Arten und Konzentrationen haben von Säure. Es wird allgemein angenommen, dass die Entfernung von Fe und Al durch verschiedene verdünnte Säuren einen signifikanten Effekt hat, während der Entfernungseffekt von Ti und Cr dickere Schwefelsäure, Wasser oder HF ist. Säureauslaugen wird durchgeführt. Normalerweise werden saure Säuren verwendet, um Verunreinigungen aus Mineralien zu entfernen. Unter Berücksichtigung der Wirkung von HF auf die Auflösung von Quarz beträgt die HF-Konzentration im allgemeinen nicht mehr als 10%.

Neben der Säurekonzentration können Säuredosierung, Säurelauzeit, Temperatur und Erzbewegung die Säureauslaugung von Quarz beeinflussen. Die Kontrolle verschiedener Faktoren des Säureauslaugens sollte auf dem Erfordernis der Endquarzqualität basieren, wobei die Säurekonzentration, die Temperatur und die Dosierung verringert werden, wodurch die Zeit des Säureauslaugens verringert wird, um die Reinigung von Quarz zu geringen Kosten zu realisieren der Mineralverarbeitung. In einigen europäischen und amerikanischen Ländern werden wegen der strengen Anforderungen an Eisen in Quarz die Säureauslaugung und Reinigung von Quarz systematisch untersucht und eine Quarzmineralaufbereitungsanlage mit Säurelaugung etabliert. Hochreiner Quarzsand mit einer Reinheit von 99,99% kann durch Säureauslaugung von Quarzsand gewonnen werden.


6. Mikrobielle Auslaugung

Der Film Eisen oder imprägniertes Eisen auf der Oberfläche von Quarzsandpartikeln durch Mikroorganismen ist eine neu entwickelte Eisenentfernungstechnologie. Nach den Ergebnissen von Studien im Ausland hat es gute Ergebnisse mit der Verwendung von Aspergillus niger, Penicillium, Pseudomonas, Polymyxin, Bazillen und anderen Mikroorganismen erzielt, um den Eisenfilm der Quarzoberfläche zu entfernen. Die Entfernung von Eisen durch Aspergillus war die beste. Die Entfernungsrate von Fe 2 O 3 betrug über 75% und die Konzentration von Konzentrat Fe 2 O 3 war so niedrig wie 0,007%. Gegenwärtig befindet sich die Entfernung von Eisen aus Mikroorganismen in der Laborforschungsphase, und die großindustrielle Produktion bedarf noch weiterer experimenteller Forschung.


Zusammenfassung

Mit dem Fortschritt von Wissenschaft und Technologie wird auch die Nachfrage nach Silizium in der Hochtechnologie zunehmen, und die Erschöpfung der natürlichen Kristallressourcen lässt die Menschen auf den Ersatz von natürlichem Kristall - hochreinem und ultrahochreinem Quarzsand - blicken. Daher ist es von großer praktischer Bedeutung, den Fortschritt der Quarzsandaufbereitungsreinigungstechnologie aktiv zu erforschen und zu fördern, um die Kosten von raffiniertem Quarzsand, hochreinem und ultrahochreinem Quarzsand, zu realisieren, um große Mengen industrieller Produktion zu produzieren den Mangel an natürlichen Kristallressourcen und die Bedürfnisse von High-Tech-Silizium zu erfüllen.